Software-Entwickler (C#, .NET, Full Stack)
– Homeoffice und Teilzeit möglich.

Wir haben eine Leidenschaft für gute Software und tolle Menschen. Du auch? Dann hilf mit, den digitalen Büro-Alltag unserer Kunden einfach immer noch ein Stück besser zu machen. Und verstärke unser Software-Entwickler-Team mit einem neugierigen Blick, frischem Denken und deinem Know-how.

Arbeite in unserem schicken Bürogebäude in Lauf (bei Nürnberg), von deinem Zuhause in Deutschland oder irgendwo dazwischen.

Übrigens: Wir entwickeln, vertreiben und schulen Softwarelösungen für das anspruchsvolle Management von Kanzleien. Mit WinMACS für Rechtsanwälte und InsoMACS für Insolvenzverwalter sowie der entsprechenden Dokumenten-Management-Software (DMS) bieten wir unseren etwa 1.000 Kunden integrierte Software-Lösungen aus einer Hand und das mit derzeit etwa 40 Mitarbeitern („Legal Tech aus Lauf“).


Deine Aufgaben

  • Du arbeitest kontinuierlich an Verbesserungen unserer Standard-Software
  • Du übernimmst ganzheitlich Frontend- und Backend-Entwicklungen
  • Du konzipierst und entwickelst neue Module und Produkte entscheidend mit, von ersten Ideen, über MVPs und der Technologie-Auswahl bis zum Rollout
  • Du bringst dein fundiertes Wissen und deine Ideen aktiv ins Team ein und übernimmst rasch Verantwortung
  • Gemeinsam mit den Kollegen stellst du eine hohe Code-Qualität sicher, indem ihr bewährte Techniken, wie automatisierte Tests, Pair Programming, Design und Code Reviews, einsetzt
  • Als Team übernehmt ihr letztendlich Verantwortung für Architektur und Qualität der Software-Produkte

Dein Profil

  • Du konntest mehrere Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Software-Entwicklung sammeln, idealerweise von betriebswirtschaftlicher Software
  • Du verfügst über:
    - Sehr gute und bewährte Programmierkenntnisse rund um C#, .NET, ASP.NET
    - Umfangreiche Erfahrung mit moderner Oberflächengestaltung und Datenhaltung
    - Fundiertes Know-how hinsichtlich MVC, Web-Service-Architektur
    - Erfahrungen mit Web-Technologien (z. B. HTML, CSS, JavaScript) und Datenbanken (z. B. MySQL, MS SQL, Nexus)
  • Du hast ein ausgeprägtes Verständnis für guten Code, auch in puncto Sicherheit
  • Aufgrund deiner vielseitigen Interessen sind Themen wie DevOps, Container, Elasticsearch oder Workflow-Management keine Fremdwörter für dich
  • Dich zeichnen dein sehr gutes systemisches Denkvermögen sowie deine vorausschauende und sorgfältige Arbeitsweise aus, gepaart mit einer Getting-Things-Done-Mentalität

Fakten, die dich gewiss interessieren

  • Einstieg in Voll- oder Teilzeit am besten ab sofort, vor Ort und/oder remote
  • Geregelte und zugleich flexible Arbeitszeiteinteilung sowie ein familienfreundliches Umfeld, 30 Tage Urlaub, VWL, bAV mit Zuschuss vom Unternehmen
  • Entspannt zur Arbeit: nur 400 m von S-Bahn-Haltestelle Lauf West, Fahrradschuppen (und Duschen im Gebäude) sowie ausreichend Parkplätze – oder im Homeoffice arbeiten
  • Im Büro erwarten dich ein (meist :-)) gut gelauntes Team und kostenfreie Getränke, Obst, verschiedene Snacks und gelegentlich Massagen
  • Kreatives und innovatives Arbeitsumfeld sowie vielfältige Weiterbildungs- und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Moderne Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Schreibtischen in einem ansprechenden, im Jahr 2020 erstbezogenen Bürogebäude
  • Die Rummel Software GmbH ist ein profitabler, wachsender und dabei langfristig agierender Mittelständler, seit 30 Jahren auf dem Markt und mit aktuell 40 Mitarbeitern vor allem in Deutschland erfolgreich („Legal Tech aus Lauf“)

Hast du Interesse?

Dann kontaktiere uns für dieses Traumengagement ganz einfach direkt per E-Mail
– Dominik Franek und Marc Rössel: einfach.hr(at)rummel-software.de

Mit Zusendung deiner Daten stimmst du der elektronischen Speicherung gemäß der Datenschutzerklärung zu.


Zu guter Letzt und doch so wichtig

Unsere Stellenanzeigen richten sich an tolle Menschen, nicht an ein Geschlecht (ebenso wenig an eine sexuelle Orientierung, eine Herkunft oder einen Glauben). Wenn du in unseren Anzeigen also eine Formulierung siehst, die sich auf ein bestimmtes Geschlecht beziehen mag, dann dient das nur der besseren Lesbarkeit; da machen wir es uns einfach, sonst nicht. Für uns ist Diversität gelebte Selbstverständlichkeit. Punkt.